Halsband messen Tibet-Terrier – so wird es gemacht:

Halsband messen Tibet Terrier ist eine einfach zu lösende Aufgabe. Mit wenigen Handgriffen und einem einfach Werkzeug findest Du den Halsumfang Deines Tibet Terriers sehr schnell heraus. Du benötigst lediglich ein Schneidermaßband, um den Halsumfang exakt zu messen. Weiter unten im Text erfährst Du, wie man die Halsbandlänge des Tibet Terriers korrekt ausmisst.

Tibet Terrier sind ausgezeichnete Familienhunde.
Tibet Terrier werden in Tibet auch als „Schneelöwen“ bezeichnet. | Foto: © Heisstudying, Wikicommons, CC-BY 2.0

Im Blickpunkt: Der Tibet Terrier

Der Tibet Terrier stammt, wie sein Name schon verrät, aus Tibet. Diese Rasse gehört zu den ursprünglichen Hunderassen und wurde speziell für die Temperaturen in Tibet gezüchtet. Sein langes Fell schützt den Tibet Terrier perfekt vor Temperaturen zwischen + 25 und – 40 Grad Celsius. Der Tibet Terrier ist ein freundlicher Begleithund, der auch in der Familie ideal zu halten ist.

  • GRÖßE: Rüden und Hündinnen: 35 bis 41 cm.
  • GEWICHT: Rüden und Hündinnen: 08 bis 14 kg.
  • FELL: Dichtes doppeltes Fell mit Unterwolle. Fein, aber nicht seidig. Lang, glatt oder gewellt in der Form. Jedoch nicht lockig.
  • FARBE: Jede Farbe mit Ausnahme von schokoladen- oder leberbraun ist erlaubt.
  • LEBENSERWARTUNG: ca. 12 bis 15 Jahre.

Halsumfang Tibet Terrier:

Der Halsumfang beim Tibet Terrier beträgt zwischen 25 und 40 cm.

Wie misst Du das Halsband für Deinen Tibet Terrier?

Die einfachste Methode die Größe fürs Halsband Deines Tibet Terriers zu bestimmen, ist die Messung am Hals Deines Hundes. Für das Halsband messen Tibet Terrier nimmst Du ein Schneidermaßband und legst es Deinem Hund an der Stelle am Hals an, an der später das Halsband sitzen soll. Messe so eng wie möglich, damit Du einen exakten Wert erhältst. Für den komfortablen Sitz des Halsbandes am Hals Deines Tibet Terriers musst Du bedenken, dass noch etwa zwei Finger unter dem Halsband Platz haben sollten. Ansonsten ist das Halsband zu eng.

Beim Halsband messen Weimaraner legst Du das Schneidermaßband an der dicksten Stelle an der das Halsband sitzen soll um den Hals des Hundes.
Beim Halsband richtig messen legst Du das Schneidermaßband an der dicksten Stelle an der das Halsband sitzen soll um den Hals des Hundes. | Foto: Christian Arzberger, © 2018

Du möchtest noch mehr Informationen zum Halsband messen bei Deinem Hund? Klicke hier für weitere Messmethoden!

Der Tibet Terrier in der Fachliteratur

Empfohlene Halsbänder

Weitere Halsbänder im Angebot bei Amazon.de