Halsband messen Irischer Wolfshund (Irish Wolfhound) – so wird es gemacht:

Halsband messen Irischer Wolfshund ist ziemlich einfach zu realisieren. Du benötigst dazu keine großen Mittel. Als Werkzeug genügt ein einfaches Schneidermaßband, wie es in der Maßschneiderei benutzt wird. Weiter unten im Text erfährst Du, wie man die Halsbandlänge des Irischen Wolfshundes korrekt ausmisst.

Der Irische Wolfshund stammt sehr wahrscheinlich von den Kelten, die auf dem irischen Kontinent an der Zucht großer Windhunde interessiert waren.
Der Irische Wolfshund ist eine imposanten Erscheinung, jedoch nicht so schwer wie die Deutsche Dogge. | Foto: © Tirwhan, Wikicommons, CC-BY 2.0

Im Blickpunkt: Der Irische Wolfshund (Irish Wolfhound)

Windhunde waren schon im alten Ägypten bekannt. Auch der Volksstamm der Kelten züchtetet Windhunde, die jedoch aufgrund der rauhen klimatischen Verhältnisse sehr viel langhaariger waren, als die der Ägypter. Irisch Wolfshunde waren im Mittelalter an den Königshäusern in Europa sehr geschätzte Hunde. Allgemein ist der Irish Wolfhound eine imposante Erscheinung, jedoch nicht ganz so schwer wie eine Deutsche Dogge. Der Irische Wolfshund ist kräftig und von imposanter Erscheinung, jedoch mit einem sehr sanften und lieben Charakter gesegnet. Im englischen Sprachraum wird der Irische Wolfshund daher auch als „Gentle Giant“ (sanfter Riese) bezeichnet. Übrigens: Mit 114 cm Widerristhöhe ist „Wölfi“ aus Unna einer der größten Hunde Deutschlands.

  • GRÖßE: Rüden: mindestens 79 cm. Hündinnen: mindestens 71 cm.
  • GEWICHT: Rüden: 30 bis 40 kg. Hündinnen: ab 40 kg.
  • FELL: Rauh und hart. Am Kopf und an den Läufen besonders drahtig.
  • FARBE: Schwarz, schwarz und loh, rot, rot und loh, schokoladenbraun aber auch rauchblau.
  • LEBENSERWARTUNG: ca. 06 bis 10 Jahre.

Halsumfang Irischer Wolfshund:

Der Halsumfang beim Irischen Wolfshund beträgt zwischen 55 und 75 cm.

Wie misst Du das Halsband für Deinen Irischen Wolfshund?

Die einfachste Methode die Größe fürs Halsband Deines Irischen Wolfshundes zu bestimmen, ist die Messung am Hals Deines Hundes. Für das Halsband messen Irischer Wolfshund nimmst Du ein Schneidermaßband und legst es Deinem Hund an der Stelle am Hals an, an der später das Halsband sitzen soll. Messe so eng wie möglich, damit Du einen exakten Wert erhältst. Für den komfortablen Sitz des Halsbandes am Hals Deines Irish Wolfhound musst Du bedenken, dass noch etwa zwei Finger unter dem Halsband Platz haben sollten. Ansonsten ist das Halsband zu eng.

Beim Halsband richtig messen legst Du das Schneidermaßband an der dicksten Stelle an der das Halsband sitzen soll um den Hals des Hundes.
Beim Halsband richtig messen legst Du das Schneidermaßband an der dicksten Stelle an der das Halsband sitzen soll um den Hals des Hundes. | Foto: Christian Arzberger, © 2018

Du möchtest noch mehr Informationen zum Halsband messen bei Deinem Hund? Klicke hier für weitere Messmethoden!

Der Irische Wolfshund in der Fachliteratur

Empfohlene Halsbänder

Weitere Halsbänder im Angebot bei Amazon.de