Halsband messen Deutsche Dogge – so wird es gemacht:

Halsband messen Deutsche Dogge ist kein Geduldsspiel. Mit ein paar einfachen Mitteln findest Du den Halsumfang Deiner Deutschen Dogge schnell heraus. Du benötigst dafür lediglich ein Schneidermaßband, wie es in der Maßschneiderei Verwendung findet. Weiter unten im Text erfährst Du, wie man die Halsbandlänge der Deutschen Dogge korrekt ausmisst.

Während die Dogge schon seit der Antike als Schutzhund gehalten wurde, existiert die Deutsche Dogge erst seit 1880.
Während die Dogge schon seit der Antike als Schutzhund gehalten wurde, existiert die Deutsche Dogge erst seit 1880. | Foto: © Lilly M., Wikimedia, CC-BY 2.0

Die Deutsche Dogge im Überblick

Die Dogge war schon bei den Römern ein bekannter Kampf- und Kriegshund. Sie wurde nicht selten auf dem Schlachtfeld eingesetzt. Der Begriff „Deutsche Dogge“ stammt von 1880. Indem Jahr wurde damals, nicht unumstritten, festgelegt, das der Ursprung der Dogge Deutschland ist. Jedoch gibt es zahlreiche Doggenarten, die auch unter anderen Bezeichnungen wie z.B. „Dänische Dogge“ bekannt sind. Fürst Otto von Bismarck war ein großer Liebhaber der Deutschen Dogge, weshalb diese Hunde damals auch als „Reichshund“ bezeichnet wurden.

  • GRÖßE: Rüden: 76 bis 86 cm. Hündinnen: 71 bis 81 cm.
  • GEWICHT: Rüden: 54 bis 90 kg. Hündinnen: 45 bis 59 kg.
  • FELL: kurz, dicht, glatt und glänzend.
  • FARBE: gelb mit schwarzer Maske, gelb und schwarz gestromt, schwarz-weiß gefleckt, schwarz (weiße Abzeichen erlaubt), blau (weiße Abzeichen erlaubt).
  • LEBENSERWARTUNG: ca. 08 bis 10 Jahre.

Halsumfang Deutsche Dogge:

Der Halsumfang der Deutschen Dogge beträgt zwischen 50 und 66 cm.

Wie misst Du das Halsband für Deine Deutsche Dogge?

Die einfachste Methode die Größe fürs Halsband Deiner Deutschen Dogge zu bestimmen, ist die Messung am Hals Deines Hundes. Für das Halsband messen Deutsche Dogge nimmst Du ein Schneidermaßband und legst es Deinem Hund an der Stelle am Hals an, an der später das Halsband sitzen soll. Messe so eng wie möglich, damit Du einen exakten Wert erhältst. Für den komfortablen Sitz des Halsbandes am Hals Deiner Deutschen Dogge musst Du bedenken, dass noch etwa zwei Finger unter dem Halsband Platz haben sollten. Ansonsten ist das Halsband zu eng.

Beim Halsband messen Deutsche Dogge legst Du das Schneidermaßband an der dicksten Stelle an der das Halsband sitzen soll um den Hals des Hundes.
Beim Halsband richtig messen legst Du das Schneidermaßband an der dicksten Stelle an der das Halsband sitzen soll um den Hals des Hundes. | Foto: Christian Arzberger, © 2018

Du möchtest noch mehr Informationen zum Halsband messen bei Deinem Hund? Klicke hier für weitere Messmethoden!

Die Deutsche Dogge in der Literatur

Die Deutsche Dogge im Video

Dir gefällt das Video? Bestelle die DVD von MeisterPETz TV jetzt bei amazon.de!

Empfohlene Halsbänder

Weitere Halsbänder im Angebot bei Amazon.de