Halsband messen Chinese Crested Dog (Chinesischer Schopfhund) – so wird es gemacht:

Halsband messen Chines Crested Dog ist eine sehr einfache Angelegenheit. Mit einem einfachen Werkzeug wie einem Schneidermaßband kannst Du den Halsumfang Deines Chinesischen Schopfhundes relativ leicht und genau bestimmen. Weiter unten im Text erfährst Du, wie man die Halsbandlänge des Chinese Crested Dog korrekt ausmisst.

Seine Entstehungsgeschichte reicht weit zurück in die Vergangenheit: Der Chinesische Schopfhund.
Der Chinese Crested Dog ist ein Hund, dessen Geschichte Jahrtausende zurück reicht.| Foto: © Teresa Moreu, Wikicommons, CC-BY 2.0

Im Blickpunkt: Der Chinese Crested Dog

Der Chinese Crested Dog ist eine sehr alte Hunderasse. Bereits vor Christus gab es in Afrika haarlose Hunde. Diese sind mit Seefahrern sehr wahrscheinlich nach China gelangt, wo sie mit anderen gekreuzt und zum Chinese Crested Dog gezüchtet wurden. Der Hund galt als Statussymbol und wurde mit großer Sorgfalt und Liebe behütet.

  • GRÖßE: Rüden: 28 bis 33 cm. Hündinnen: 23 bis 30 cm.
  • GEWICHT: Rüden und Hündinnen: 2,3 bis 5,4 kg.
  • FELL: An keiner Stelle des Körpers größere behaarte Stellen. Haut feinkörnig; sie fühlt sich weich und warm an. Bei den «Powder Puffs» besteht das Haarkleid aus der Unterwolle und einem weichen, langen Haarschleier.
  • FARBE: Jede Farbe ist zulässig.
  • LEBENSERWARTUNG: ca. 13 bis 15 Jahre.

Halsumfang Chinese Crested Dog:

Der Halsumfang des Chinese Crested Dog beträgt zwischen 20 bis 27 cm.

Wie misst Du das Halsband für Deinen Chinese Crested Dog?

Die einfachste Methode die Größe fürs Halsband Deines Chinese Crested Dogs zu bestimmen, ist die Messung am Hals Deines Hundes. Für das Halsband messen Chinese Crested Dog nimmst Du ein Schneidermaßband und legst es Deinem Hund an der Stelle am Hals an, an der später das Halsband sitzen soll. Messe so eng wie möglich, damit Du einen exakten Wert erhältst. Für den komfortablen Sitz des Halsbandes am Hals Deines Chinesischen Schopfhundes musst Du bedenken, dass noch etwa zwei Finger unter dem Halsband Platz haben sollten. Ansonsten ist das Halsband zu eng.

Beim Halsband messen Weimaraner legst Du das Schneidermaßband an der dicksten Stelle an der das Halsband sitzen soll um den Hals des Hundes.
Beim Halsband richtig messen legst Du das Schneidermaßband an der dicksten Stelle an der das Halsband sitzen soll um den Hals des Hundes. | Foto: Christian Arzberger, © 2018

Du möchtest noch mehr Informationen zum Halsband messen bei Deinem Hund? Klicke hier für weitere Messmethoden!

Der Chinese Crested Dog Merchandising

Empfohlene Halsbänder

Weitere Halsbänder im Angebot bei Amazon.de