Halsband messen Bolonka Zwetna – so wird es gemacht:

Halsband messen Bolonka Zwetna ist wirklich ganz einfach! Den Halsumfang Deines Bolonka Zwetna findest Du mit wenigen Handgriffen und einem Schneidermaßband schnell heraus. Weiter unten im Text erfährst Du, wie man die Halsbandlänge des Bolonka Zwetna korrekt ausmisst.

Der Bologna Zwetna stammt ursprünglich aus Russland.
Der Bologna Zwetna ist ein beliebter kleiner Hund. | Foto: © Maja Dumat, Flickr, CC-BY 2.0

Im Blickpunkt: Der Bolonka Zwetna

Der Bolonka Zwetna (russisch: Tsvetnaya Bolonka) ist ein Original der UdSSR. Man schrieb das Jahr 1951, als Russland eine eigene Zwerghunderasse erschaffen wollte. Die Leningrader Jagd- und Fischereigesellschaft legte daraufhin das phänotypische Erscheinungsbild fest. Im Bolonka stecken Anteile vom Bologneser, Shih Tzu und Lhasa Apso. Seit den 1980er Jahren erfreut sich der Hund zunehmender Beliebtheit. Er gehört auch in Deutschland regelmäßig zu den beliebtesten Hunderassen.

  • GRÖßE: Rüden und Hündinnen: 24 bis 26 cm.
  • GEWICHT: Rüden und Hündinnen: 02 bis 05 kg.
  • FELL: dicht, seidig, lang und glänzend mit vorzugsweise großen und schweren Locken.
  • FARBE: Jede Farbe ist erlaubt. Mit Ausnahme von weiß und Scheckungen. Toleriert werden kleinere weiße Abzeichnungen auf Brust und Zehen.
  • LEBENSERWARTUNG: ca. 15 Jahre.

Halsumfang Bolonka Zwetna:

Der Halsumfang beim Bolonka Zwetna beträgt zwischen 18 und 22 cm.

Wie misst Du das Halsband für Deinen Bolonka Zwetna?

Die einfachste Methode die Größe fürs Halsband Deines Bolonka Zwetna zu bestimmen, ist die Messung am Hals Deines Hundes. Für das Halsband messen Bolonka Zwetna nimmst Du ein Schneidermaßband und legst es Deinem Hund an der Stelle am Hals an, an der später das Halsband sitzen soll. Messe so eng wie möglich, damit Du einen exakten Wert erhältst. Für den komfortablen Sitz des Halsbandes am Hals Deines Bolonka Zwetna musst Du bedenken, dass noch etwa zwei Finger unter dem Halsband Platz haben sollten. Ansonsten ist das Halsband zu eng.

Beim Halsband richtig messen legst Du das Schneidermaßband an der dicksten Stelle an der das Halsband sitzen soll um den Hals des Hundes.
Beim Halsband richtig messen legst Du das Schneidermaßband an der dicksten Stelle an der das Halsband sitzen soll um den Hals des Hundes. | Foto: Christian Arzberger, © 2018

Du möchtest noch mehr Informationen zum Halsband messen bei Deinem Hund? Klicke hier für weitere Messmethoden!

Der Bolonka Zwetna in der Fachliteratur

<

Empfohlene Halsbänder

Weitere Halsbänder im Angebot bei Amazon.de