Halsband messen Bernhardiner – so wird es gemacht:

Halsband messen Bernhardiner ist normalerweise sehr leicht. Mit ein paar einfachen Mitteln findest Du den Halsumfang Deines Bernhardiners schnell heraus. Du benötigst dafür lediglich ein Schneidermaßband, wie es in der Maßschneiderei Verwendung findet. Weiter unten im Text erfährst Du, wie man die Halsbandlänge des Bernhardiners korrekt ausmisst.

Bernhardiner sind beliebte Schutz- und Begleithunde.
Der Allseits als Rettungshund bekannte Bernhardiner stammt vom großen St. Bernhard in den Schweizer Alpen.| Foto: © W.J. Pilsak, Wiki Commons, CC-BY 2.0

Im Blickpunkt: Der Bernhardiner

Am Großen St. Bernhard in den Schweizer Alpen wurde seit dem 17. Jahrhundert die Hunderasse „Bernhardiner“ gezüchtet. Diese Hunde sollten robust gegenüber der kargen Umgebung sein und dienten den Menschen als Schutz- und Begleithunde in den Bergen. Auch als Rettungshunde für in Schnee- und Nebel verirrte Touristen kennen wir den Bernhardiner.

  • GRÖßE: Rüden: 70 bis 90 cm. Hündinnen: 65 bis 80 cm.
  • GEWICHT: Rüden und Hündinnen: 64 bis 120 kg.
  • FELL: Kurzhaar:  Dicht, glatt derb. Unterwolle reichlich. Die Rute ist dicht behaart. Langhaar: Mittellanges, gerades Deckhaar mit reichlich Unterwolle. Gesicht und Ohren kurz behaart. Vorderläufe mit Befederung. Rute buschig.
  • FARBE: Grundfarbe weiß mit kleineren oder größeren rotbraunen Platten. Braungelb toleriert.
  • LEBENSERWARTUNG: ca. 08 bis 10 Jahre.

Halsumfang Bernhardiner:

Der Halsumfang beim Bernhardiner beträgt zwischen 50 und 55 cm.

Wie misst Du das Halsband für Deinen Bernhardiner?

Die einfachste Methode die Größe fürs Halsband Deines Bernhardiners zu bestimmen, ist die Messung am Hals Deines Hundes. Für das Halsband messen Bernhardiner nimmst Du ein Schneidermaßband und legst es Deinem Hund an der Stelle am Hals an, an der später das Halsband sitzen soll. Messe so eng wie möglich, damit Du einen exakten Wert erhältst. Für den komfortablen Sitz des Halsbandes am Hals Deines Bernhardiners musst Du bedenken, dass noch etwa zwei Finger unter dem Halsband Platz haben sollten. Ansonsten ist das Halsband zu eng.

Beim Halsband messen Weimaraner legst Du das Schneidermaßband an der dicksten Stelle an der das Halsband sitzen soll um den Hals des Hundes.
Beim Halsband richtig messen legst Du das Schneidermaßband an der dicksten Stelle an der das Halsband sitzen soll um den Hals des Hundes. | Foto: Christian Arzberger, © 2018

Du möchtest noch mehr Informationen zum Halsband messen bei Deinem Hund? Klicke hier für weitere Messmethoden!

Der Bernhardiner in der Fachliteratur

Der Bernhardiner im Video

Dir gefällt das Video? Bestelle die DVD von MeisterPETz TV jetzt bei amazon.de!

Empfohlene Halsbänder

Weitere Halsbänder im Angebot bei Amazon.de