Halsband messen Bedlington Terrier – so wird es gemacht:

Halsband messen Bedlington Terrier ist recht einfach umsetzbar. Du benötigst dafür als Werkzeug lediglich ein handelsübliches Schneidermaßband, wie es auch in der Maßschneiderei zur Anwendung kommt. Damit findest Du den Halsumfang Deines Bedlington Terriers schnell heraus. Weiter unten im Text erfährst Du, wie man die Halsbandlänge des Bedlington Terrier korrekt ausmisst.

Eine sehr anmutige erscheinung: Der Bedlington Terrier.
Temperamentvoll und mutig: Der Bedlington Terrier. | Foto: © David Owsiany, Wikicommons, CC-BY 2.0

Im Blickpunkt: Der Bedlington Terrier

Der Bedlington Terrier ist einer der Terrier mit der längsten Ahnentafel. Er stammt aus dem Norden Englands und wurde ursprünglich für die Jagd auf Hasen gezüchtet. Seinen Durchbruch hatte die Rasse des Bedlington Terriers um 1877. Damals verbreitete sich die Beliebtheit dieses Hundes außerhalb seiner ursprünglichen Gegend rasant.

  • GRÖßE: Rüden: 41 bis 44 cm. Hündinnen: 38 bis 42 cm.
  • GEWICHT: Rüden und Hündinnen: 7,7 bis 10 kg.
  • FELL: Dick und flachsartig, gut von der Haut abstehend, jedoch nicht drahtig. Deutliche Anlage zu kleiner, korkenzieherförmiger Locke, insbesondere am Kopf und am Vorgesicht.
  • FARBE: Blau, leber- oder sandfarben, mit oder ohne Loh. Dunklere Farbtöne bevorzugt.
  • LEBENSERWARTUNG: ca. 12 bis 14 Jahre.

Halsumfang Bedlington Terrier:

Der Halsumfang des Bedlington Terriers beträgt zwischen 35 und 45 cm.

Wie misst Du das Halsband für Deinen Bedlington Terrier?

Die einfachste Methode die Größe fürs Halsband Deines Bedlington Terriers zu bestimmen, ist die Messung am Hals Deines Hundes. Für das Halsband messen Bedlington Terrier nimmst Du ein Schneidermaßband und legst es Deinem Hund an der Stelle am Hals an, an der später das Halsband sitzen soll. Messe so eng wie möglich, damit Du einen exakten Wert erhältst. Für den komfortablen Sitz des Halsbandes am Hals Deines Bedlington Terriers musst Du bedenken, dass noch etwa zwei Finger unter dem Halsband Platz haben sollten. Ansonsten ist das Halsband zu eng.

Beim Halsband messen Weimaraner legst Du das Schneidermaßband an der dicksten Stelle an der das Halsband sitzen soll um den Hals des Hundes.
Beim Halsband richtig messen legst Du das Schneidermaßband an der dicksten Stelle an der das Halsband sitzen soll um den Hals des Hundes. | Foto: Christian Arzberger, © 2018

Du möchtest noch mehr Informationen zum Halsband messen bei Deinem Hund? Klicke hier für weitere Messmethoden!

Der Bedlington Terrier in der Fachliteratur

Empfohlene Halsbänder

Weitere Halsbänder im Angebot bei Amazon.de