Halsband messen Australian Shepherd – so wird es gemacht:

Halsband messen Australian Shepherd ist keine große Sache. Mit ein paar simplen Tricks findest ermittelst Du den Halsumfang Deines Australian Shepherd im Handumdrehen. Du benötigst dafür lediglich ein Schneidermaßband, wie Du es vom Herrenschneider her kennst. Wie Du genau das Halsband Deines Australian Shepherd misst, erfährst Du weiter unten im Text.

Ein US-Amerikaner im Australischen Gewand: der Australian Shepherd wurde im letzten Jahrhundert vor allem von Farmern in den USA gezüchtet und gehalten.
Nicht aus Down Under, sondern den USA stammt dieser vielfach begabte Hütehund. | Foto: © Vanessa Fermino, Wikicommons, CC-BY 2.0

Der Australian Shepherd im Überblick

Der Australian Shepherd stammt nicht wie sein Name zunächst vermuten lässt aus Australien, sondern den USA. Dort hat er seit den 1940er-Jahren große Beliebtheit bei den Farmern erfahren. Das liegt an seinen vielseitigen Eigenschaften, seiner bestechenden Intelligenz und seinem bildschönen Aussehen. Wie das Halsbandmessen Australian Shepherd bei Deinem Hund abläuft, erfährst Du im nächsten Absatz.

  • GRÖßE: Rüden: 51 bis 58 cm. Hündinnen: 46 bis 54 cm.
  • GEWICHT: Rüden: 25 bis 32 kg. Hündinnen: 16 bis 25 kg.
  • FELL: Mittellang, mit gerader bis gewellter Textur, am Kopf kurz und glatt.
  • FARBE: Bluemerle, schwarz, redmerle, rot, alle mit oder ohne weißen Abzeichen und/oder kupferfarbenen Abzeichen.
  • LEBENSERWARTUNG: ca. 13 bis 15 Jahre.

Halsumfang Australian Shepherd:

Der Halsumfang beim Australian Shepherd beträgt zwischen 40 und 55 cm.

Wie misst Du das Halsband für Deinen Australian Shepherd?

Die einfachste Methode die Größe fürs Halsband Deines Australian Shepherd zu messen, ist das Maßnehmen am Hals Deines Hundes. Für das Halsband messen Australian Shepherd nimmst Du ein Schneidermaßband und legst es Deinem Hund an der Stelle am Hals an, an der später das Halsband sitzen soll. Messe so eng wie möglich, damit Du einen punktgenauen Wert erhältst. Für den komfortablen Sitz des Halsbandes am Hals Deines Australian Shepherd musst Du bedenken, dass noch etwa zwei Finger unter dem Halsband Platz haben sollten. Ansonsten ist das Halsband zu eng.

Beim Halsband messen Weimaraner legst Du das Schneidermaßband an der dicksten Stelle an der das Halsband sitzen soll um den Hals des Hundes.
Beim Halsband richtig messen legst Du das Schneidermaßband an der dicksten Stelle an der das Halsband sitzen soll um den Hals des Hundes. | Foto: Christian Arzberger, © 2018

Du möchtest noch mehr Informationen zum Halsband messen bei Deinem Hund? Klicke hier für weitere Messmethoden!

Der Australian Shepherd in der Fachliteratur

Der Australian Shepherd im Video

Dir gefällt das Video? Bestelle die DVD von MeisterPETz TV jetzt bei amazon.de!

Empfohlene Halsbänder

Weitere Halsbänder im Angebot bei Amazon.de