Halsband messen Australian Cattle Dog (Australischer Treibhund) – so wird es gemacht:

Halsband messen Australian Cattle Dog ist wirklich nicht schwer. Mit ein paar einfachen wenigen Mitteln findest Du den Halsumfang Deines Australian Cattle Dogs zügig heraus. Dafür brauchst Du lediglich ein Schneidermaßband, wie es in der Maßschneiderei Verwendung findet. Weiter unten findest Du die genaue Anleitung, wie man das Halsband Australian Cattle Dog genau ausmessen kann.

Ein besonders guter Arbeits- und Hütehund: der Australian Cattle Dog.
Der Australian Cattle Dog ist ein besonders guter Arbeits- und Hütehund. | Foto: © Zingpix, Wikicommons, CC-BY 2.0

Im Blickpunkt: Der Australian Cattle Dog

Der Australian Cattle Dog ist eng verbunden mit dem Großgrundbesitzer Thomas Hall. Dieser brachte in den 1830er-Jahren sogenannte Drover Dogs aus England mit nach Australien. Später kreuzte er sie mit dem in Australien heimischen Dingo. Diese Rasse nannte er „Hall’s Heeler“. Sie war sehr robust und gut an die klimatischen Bedingungen in Australien angepasst. In anschließenden Einkreuzungen entwickelte sich daraus die Rasse des Australian Cattle Dog. Gleich unten erfährst Du, wie das Halsbandmessen Australian Cattle Dog abläuft.

  • GRÖßE: Rüden: 46 bis 51 cm. Hündinnen: 43 bis 48 cm.
  • GEWICHT: Rüden und Hündinnen: 14 bis 16 kg.
  • FELL: hart, glatt mit kurzer dichter Unterwolle, wasserundurchlässig.
  • FARBE: blau oder rot.
  • LEBENSERWARTUNG: ca. 13 bis 15 Jahre.

Halsumfang Australian Cattle Dog:

Der Halsumfang beim Australian Cattle Dog beträgt zwischen 55 und 71 cm.

Wie misst Du das Halsband für Deinen Australian Cattle Dog?

Die einfachste Methode die Größe fürs Halsband Deines Australian Cattle Dog zu bestimmen, ist die Messung am Hals Deines Hundes. Für das Halsband messen Australian Cattle Dog nimmst Du ein Schneidermaßband und legst es Deinem Hund an der Stelle am Hals an, an der später das Halsband sitzen soll. Messe so eng wie möglich, damit Du einen exakten Wert erhältst. Für den komfortablen Sitz des Halsbandes am Hals Deines Australian Cattle Dog musst Du bedenken, dass noch etwa zwei Finger unter dem Halsband Platz haben sollten. Ansonsten ist das Halsband zu eng.

Beim Halsband messen Weimaraner legst Du das Schneidermaßband an der dicksten Stelle an der das Halsband sitzen soll um den Hals des Hundes.
Beim Halsband richtig messen legst Du das Schneidermaßband an der dicksten Stelle an der das Halsband sitzen soll um den Hals des Hundes. | Foto: Christian Arzberger, © 2018

Du möchtest noch mehr Informationen zum Halsband messen bei Deinem Hund? Klicke hier für weitere Messmethoden!

Der Australian Cattle Dog in der Fachliteratur

Empfohlene Halsbänder

Weitere Halsbänder im Angebot bei Amazon.de