Halsband messen Afghanischer Windhund – so wird es gemacht:

Halsband messen Afghanischer Windhund ist grundsätzlich sehr einfach. Mit wenigen Handgriffen kannst Du in kurzer Zeit den exakten Halsumfang für deinen Afghanischen Windhund abmessen. Lediglich ein Schneidermaßband wie es beim Herrenschneider Verwendung findet, ist das Werkzeug welches Du brauchst. Neugierig? Unten im Text erfährst Du, wie man die Halsbandlänge des Afghanischen Windhundes korrekt berechnet.

Besonders anmutig und elegant: der Afghanische Windhund.
Der Afghanische Windhund gilt bei vielen Hundebesitzern als besonders edles Tier. | Foto: © Sannse, Wikicommons, CC-BY 2.0

Der Afganische Windhund im Überblick

Obwohl die Afghanischen Windhunde in Afghanistan schon seit Jahrhunderten als Arbeitstiere für die steilen Gebirgszüge des Hindukusch gezüchtet wurden, existieren sie in der westlichen Welt erst seit dem späten 19. Jahrhundert. Die Ausfuhr der Rassehunde war bei Strafe verboten. Dennoch riskierte ein britischer Offizier die Todesstrafe und brachte die ersten Afghanen nach Großbritannien. Weiter unten erfährst Du, wie das Halsband messen Afghanischer Windhund funktioniert.

  • GRÖßE: Rüden: 68 bis 74 cm. Hündinnen: 60 bis 69 cm.
  • GEWICHT: Rüden und Hündinnen: 26 bis 34 kg.
  • FELL: lang und von sehr feiner Textur, an den Schultern und am Gesicht hingegen kurz und dicht.
  • FARBE: Alle Farben sind zulässig.
  • LEBENSERWARTUNG: ca. 12 bis 14 Jahre.

Halsumfang Afghanischer Windhund:

Der Halsumfang beim Afghanischen Windhund beträgt zwischen 40 und 55 cm.

Wie misst Du das Halsband für Deinen Afghanischen Windhund?

Am einfachsten bestimmst Du die Größe fürs Halsband Deines Afghanischen Windhundes, indem Du mit einem Maßband am Hals Deines Hundes misst. Dafür benutzt Du ein Schneidermaßband und legst es Deinem Afghanischen Windhund an der Stelle um den Hals, an der das Halsband zukünftig anliegen soll. Achte beim Messen darauf, dass Du einen exakten Wert ermittelst. Damit das Halsband am Hals Deines Afghanischen Windhundes komfortabel anliegt, solltest Du mit Deiner Hand zwei Finger unter dem Halsband platzieren können. Sonst ist das Halsband später möglicherweise zu eng.

Beim Halsband messen Weimaraner legst Du das Schneidermaßband an der dicksten Stelle an der das Halsband sitzen soll um den Hals des Hundes.
Beim Halsband richtig messen legst Du das Schneidermaßband an der dicksten Stelle an der das Halsband sitzen soll um den Hals des Hundes. | Foto: Christian Arzberger, © 2018

Du möchtest noch mehr Informationen zum Halsband messen bei Deinem Hund? Klicke hier für weitere Messmethoden!

Der Afghanische Windhund in der Fachliteratur

Empfohlene Halsbänder

Weitere Halsbänder im Angebot bei Amazon.de